GRI Standards Consulting

ab CHF 150.00 / Stunde(n)
Preis zzgl. MwSt.


Mögliche Versandmethode: Beratungsspesen

 

Nachhaltigkeitsmanagement mit den GRI Standards

Ihre Nachhaltigkeitskommunikation beruht auf GRI G4, GRI G3.1, GRI G3 oder einem anderen System und Sie planen den Umstieg auf die neuen GRI Sustainability Reporting Standards? Ihr Nachhaltigkeitsbericht soll den DNK Kriterien entsprechen?

Mit unserem GRI Standards Consulting zeigen wir Ihnen auf, welche Elemente Ihrer GRI G4, G3.1 oder G3 Berichterstattung direkt in die neuen GRI Sustainability Reporting Standards 100-400 übernommen werden können und welche Anpassungen vorgenommen werden sollten. Nach der Analyse des Upgrade-Bedarfs führen wir für Sie nötige Erweiterungen durch, um Ihrer Organisation den reibungslosen Übergang zu den aktuellen GRI Sustainability Reporting Standards sicherzustellen. Wir zeigen Ihnen auf Wunsch ebenfalls auf, wie Sie den Deutschen Nachhaltigkeitskodex DNK nutzen, um Ihr GRI Nachhaltigkeitsmanagement zu vereinfachen.

 

GRI Sustainability Reporting Standards

  • GRI 101 Basis
  • GRI 102 Allgemeine Angaben
  • GRI 103 Angaben zum Management Ansatz
  • GRI 200 Wirtschaft
  • GRI 300 Umwelt
  • GRI 400 Soziales

 

DNK Kriterien

  1. Strategische Analyse und Massnahmen
  2. Wesentlichkeit
  3. Ziele
  4. Tiefe der Wertschöpfungskette
  5. Verantwortung
  6. Regeln und Prozesse
  7. Kontrolle
  8. Anreizsysteme
  9. Beteiligung von Anspruchsgruppen
  10. Innovations- und Produktmanagement
  11. Inanspruchnahme natürlicher Ressourcen
  12. Ressourcenmanagement
  13. Klimarelevante Emissionen
  14. Arbeitnehmerrechte
  15. Chancengerechtigkeit
  16. Qualifizierung
  17. Menschenrechte
  18. Gemeinwesen
  19. Politische Einflussnahme
  20. Gesetzes- und richtlinienkonformes Verhalten

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Nachhaltigkeitsberatung, Digitales Reporting & Nachhaltigkeit